Schutzvorschriften

Welche Schutzvorschriften gelten? Wichtige Hinweise. 

 

Badbesuch – Abstand, Maskenpflicht, Hygiene 

Die maximal zugelassene Gästezahl pro Zeitfenster ist immer aktuell im Ticketsystem ersichtlich; die Zählung wird über das Ticketverfahren geregelt. 

Mindestabstand 

Im gesamten Bad ist der gesetzlich vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. 

Maskenpflicht 

Im Eingangs-, Sanitär- und Umkleidebereich und den Wegen dorthin ist das Tragen einer Maske Pflicht. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. 

Weitere Hygienepflichten

Auch allen weiteren Hygieneregeln ist unbedingt Folge zu leisten:   

  • Umkleiden in Einzel- und Sammelkabinen.
  • Kurzes Abduschen ohne Seife vor und nach dem Schwimmen.
  • Die hygienische Reinigung hat vor dem Badebesuch zu Hause zu erfolgen.  
  • Hände sind regelmäßig zu waschen und zu desinfizieren.  
  • Bitte orientieren Sie sich an dem ausgewiesenen Wegekonzept, das wir zu Ihrem Schutz erarbeitet haben.  
  • Menschen mit Atemwegsinfekten oder erhöhter Temperatur haben keinen Zutritt. Menschen, die in den zurückliegenden Tagen Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person hatten, haben ebenfalls keinen Zutritt.