Schutzvorschriften

Welche Schutzvorschriften gelten? Wichtige Hinweise.

Mindestabstand 

Im gesamten Bad ist der gesetzlich vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. 

Maskenpflicht 

Im Eingangs-, Sanitär- und Umkleidebereich und den Wegen dorthin ist das Tragen einer Maske Pflicht. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. 

Zutritt

Der Zutritt ist nur nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises zulässig, dies gilt nicht für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Bei Änderungen der CV bezüglich der „2G“ Regel wird dies umgehend im Hallenbad angewendet.

Weitere Hygienepflichten

Auch allen weiteren Hygieneregeln ist unbedingt Folge zu leisten:   

  • Umkleiden in Einzel- und Sammelkabinen.

  • Kurzes Abduschen vor und nach dem Schwimmen.

  • Die hygienische Reinigung hat vor dem Badebesuch zu Hause zu erfolgen.  

  • Hände sind regelmäßig zu waschen und zu desinfizieren.  

  • Bitte orientieren Sie sich an dem ausgewiesenen Wegekonzept, das wir zu Ihrem Schutz erarbeitet haben.  

  • Menschen mit Atemwegsinfekten oder erhöhter Temperatur haben keinen Zutritt. Menschen, die in den zurückliegenden Tagen Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person hatten, haben ebenfalls keinen Zutritt. 

Hygienekonzept Naturfreibad Herrenberg

Hygienekonzept Hallenbad Herrenberg

Corona Verordnung Baden Württemberg

Corona Verordnung Bäder

Haus- und Badeordnung 

startseite/sonderseiten/corona-verordnung-sport